Home
Kanzlei
RA Hafner
  Rechtsgebiete
RAin Julia Starke
  Rechtsgebiete
Mitteilungen
Kontakt
Impressum
Datenschutz
 
 
 
 
Mitteilungen
10.10.2019
Anwältinnenkonferenz des DAV
Die 28. Anwältinnenkonferenz des DAV findet vom 24.-26.10.2019 in Augsburg statt. Frau Rechtsanwältin Starke...
weiterlesen >>
26.03.2019
Der Pflichtteil beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils
(§ 2303 BGB).
„Wer als Abkömmling nicht erbt, bekommt wenigstens den Pflichtteil und den Pflichtteil gibt’s immer!“ heißt es. Stimmt das überhaupt?
weiterlesen >>
03.12.2018
Frau Ursula Oberfrank geht in den Ruhestand
Zum 31.12.2018 gibt unsere Kollegin Frau Ursula Oberfrank die Rechtsanwaltszulassung an die Rechtsanwaltskammer zurück und verabschiedet sich nach über 23 Jahren Kanzleizugehörigkeit...
weiterlesen >>
11.04.2017
Grenzen der Testierfreiheit, Artikel 14 Grundgesetz
Freiheit, bedeutet, ohne Zwang aus verschiedenen Möglichkeiten zu wählen. Nirgendwo in unserer Rechtsordnung ist diese Freiheit größer als beim Testieren...
weiterlesen >>
 
 

Mitteilungen aus der Kanzlei

Neue juristische Informationen
Wir begleiten zuverlässig Unternehmer, Firmen und Privatpersonen auf der Reise durch den Paragrafendschungel des deutschen Rechts und finden auch für Sie die bestmögliche Lösung für Ihre rechtliche Herausforderung.
An dieser Stelle finden Sie interessante Nachrichten oder Kommentare zu interessanten Sachverhalten oder gesetzlichen Änderungen.
Sie haben Fragen zu den hier genannten Themen oder Anregungen - Bitte setzen Sie sich mit uns per Telefon, Email oder das Kontaktformular in Verbindung.
    10.10.2019
Anwältinnenkonferenz des DAV
Die 28. Anwältinnenkonferenz des DAV findet vom 24.-26.10.2019 in Augsburg statt. Frau Rechtsanwältin Starke... weiterlesen >>
    26.03.2019
Der Pflichtteil beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils
(§ 2303 BGB).
„Wer als Abkömmling nicht erbt, bekommt wenigstens den Pflichtteil und den Pflichtteil gibt’s immer!“ heißt es. Stimmt das überhaupt? weiterlesen >>
    03.12.2018
Frau Ursula Oberfrank geht in den Ruhestand
Zum 31.12.2018 gibt unsere Kollegin Frau Ursula Oberfrank die Rechtsanwaltszulassung an die Rechtsanwaltskammer zurück und verabschiedet sich nach über 23 Jahren Kanzleizugehörigkeit... weiterlesen >>
    21.11.2017
Wie mache ich mein Testament?
Haben Sie sich auch schon einmal vorgenommen, für den Fall der Fälle alles zu regeln? Die Formalitäten sind gering. Ein privatschriftliches Testament kann nahezu von jedermann... weiterlesen >>
    11.04.2017
Grenzen der Testierfreiheit, Artikel 14 Grundgesetz
Freiheit, bedeutet, ohne Zwang aus verschiedenen Möglichkeiten zu wählen. Nirgendwo in unserer Rechtsordnung ist diese Freiheit größer als beim Testieren... weiterlesen >>
    28.09.2016
Der Augsburger Mietspiegel kommt!
Nachdem Augsburg als drittgrößte Stadt Bayerns die Mietspiegelerrichtung beschlossen hat, sind sowohl Mieter als auch Vermieter verunsichert...weiterlesen >>
    27.01.2016
5 Dinge, die Sie über die Mietpreisbremse wissen sollten
Was bedeutet Mietpreisbremse? --- Die Neuregelung sieht vor, dass bei Wiedervermietung von Bestandswohnungen keine höhere Miete als die ortsübliche Miete plus 10 % verlangt werden darf. weiterlesen >>
    03.12.2014
Enterbt! Und was nun?
Zunächst sollten Sie nicht den Kopf hängen lassen, sondern anwaltliche Beratung einholen. Möglicherweise ist die Enterbung unwirksam? Vielleicht steht Ihnen trotz Enterbung wenigstens ein Pflichtteilsanspruch zu? weiterlesen >>
    16.06.2014
Wieso sollten Ehepaare in Bayern ein „Berliner Testament“ errichten?
Wenn ein Ehepartner stirbt, geht sein Vermögen an die gesetzlichen Erben. Um zu erreichen, dass das gemeinsame Vermögen zu Lebzeiten für den Partner erhalten bleibt, können sich Eheleute wechselseitig zu alleinigen Vollerben einsetzen. weiterlesen >>
    16.04.2014
Privatschriftliches Testament
Ein privatschriftliches Testament ist dann formwirksam, wenn es mit der Hand geschrieben und unterschrieben wird. weiterlesen >>
    27.01.2014
Reform der Verkehrssünderkartei
Ab 01.05.2014 geht's los! Der Führerschein wird bei 8 Punkten entzogen (bisher 18 Pt.) ABER... weiterlesen >>
    20.01.2014
Schönheitsreparaturen und Schadenersatz
Schönheitsreparaturklausel im Mietvertrag unwirksam und der Mieter gibt die Wohnung in rot-gelb-grün gestrichen zurück? Hier kann der Vermieter... weiterlesen >>